Datenübernahme aus App-Pro

      Datenübernahme aus App-Pro

      Hallo,
      ich hab mal wieder ein Problem. Die Datenübergabe an das Handy hat geklappt. Aber vom Handy auf den PC bekomme ich seltsame Daten zurück(siehe Bild1). Ich habe meine Völker auf 5 Stände verteilt (27 Stück ). Alle sind im Programm ordnungsgemäß auf den Ständen registriert.
      Eigentlich müssten doch bei der Datenübergabe alle Stände und Völker erscheinen. Oder hab ich das falsch verstanden?
      In den Notizfeldern im Programm erscheinen die eingegebenen Zeilen zum Teil doppelt. Lösche ich in der App die Notizen sind Sie nach Datenübergabe komplett weg.
      Images
      • Bild1.png

        659.76 kB, 1,920×1,080, viewed 186 times
      • Screenshot (19).png

        429.48 kB, 1,920×1,080, viewed 176 times
      Hallo,
      hier ist eine "Verschiebung" von Daten beim Einlesen entstanden. Das kann z.Zt. noch vorkommen wenn man mit der App -leere Felder- übergibt. Das Programm soll solche Leerfelder eigentlich auffüllen um diese Verschiebung zu verhindern aber wie man sieht passiert es noch noch gelegentlich.
      Es wird daran gearbeitet dies weiter zu verbessern.... ?( ?( ?( und zu unterbinden....

      Mit den Notizen ist das ähnlich, es wurde bei der letzten App gefordert das die alten Notizen erhalten bleiben sollen und mit den neuen Notizen ergänzt werden. Wenn man jetzt die alten Daten vom Programm holt, in die App einliest, sie löscht und dann leer zurückschreibt, sind sie halt gelöscht und werden auch als leeres Feld ins Programm zurückgeschrieben. Um das zu verhindern kann man nur so vorgehen daß man die alten Daten nicht in die App
      übergibt und die neuen immer nur ergänzt nur dann hat man aktuelle Infos nicht in der App.....

      Es sind leider noch einige kleine Macken die eben erst im tätglichen Betrieb auftreten, ich bin sicher daß wir das in Kürze in den Griff bekommen... ?(

      Ralf
      Hallo,
      nochmal kurz zur Ergänzung in Sachen "Info-Feld".
      Wenn ich weiterhin die Info-Daten in die App übergebe, sie dort geändert werden und zuückgeschrieben werden,
      wird es weiter zu diesem Doppeleintrag kommen.... :( ... war ein Denkfehler von mir, die Daten fahren "Karussel" ! 8o

      Aber es muß jetzt richtig werden, daher die Frage, wie solls es werden ?

      1- Info-Daten nicht in die App übertragen und die Programmdaten mit App-Daten ergänzen ?
      2- oder Info-Daten in die App übertragen und die Programmdaten damit überschreiben ?

      Wenn sich niemand äußert mache ich Version 1 ! :thumbsup:

      Grüße
      Ralf
      Hallo nochmal,
      das "Verschieben" der Felder in der App-Ansicht hängt mit den Daten im Infofeld zusammen, das habe ich zwischenzeitlich festgestellt... ;(
      da muß also ne Lösung gefunden werden, ich tendiere zur Lösung 1 !
      1- Info-Daten nicht in die App übertragen und die Programmdaten mit App-Daten ergänzen

      Grüße
      Hallo,
      danke erstmal für die schnelle und ausführliche Reaktion. Da ich mir bei fast 30 Völkern leider nicht merken kann was ich bei der letzten Durchsicht gemacht habe, würde ich für Variante 2 stimmen. Wenn ich das richtig verstanden habe werden dann alle Einträge bei den Notizen in die App übertragen. Dann wird der um die neue Eintragung erweiterte Datensatz komplett zurück in das Programm übertragen. So wären auf beiden Geräten die Daten immer komplett und aktuell. Also wenn technisch ohne großen Aufwand die 2. Variante machbar ist würde mir das mehr zusagen.

      Mit freundlichem Gruß
      der honigmann
      Hallo,
      das ist richtig so, die vorhandenen Info-Daten des Programmes werden weiter in die App übertragen, dort evtl. geändert und zurückgeschrieben in die Imkereiverwaltung. Hier werden dann die vorhandenen Daten mit den App-Daten überschrieben.

      Das Problem mit den Verschiebungen bzw. zusammenhängend mit den Leerfeldern sollte eigentlich behoben sein.
      Die App wurde entsprechend angepasst und wird in Kürze mit der Version 1.7 verfügbar sein ( Sollte von Google automatisch aktualisiert werden ).
      Am besten die Daten dann noch mal exportieren von der App zum Programm.
      Die Imkereiverwaltung wird dann demnächst ein Update bekommen mit der obigen Änderung - Variante 2 -
      Grüße
      Ralf